KONZEPT 30-er Deklination

30-er Deklination
(…) In dieser Installation wird Raum durch Bewegung und Rythmus abgetastet.
Und zwar in Form von rotierenden Akustischen Impulsen.
Der Akustische Impuls ist hierbei als die Vorstufe (der Nukleus) von Musik gedacht.
Jedes der 30 Blätter bezeichnet den aktuellen Standpunkt des Betrachters.
Also 30 Möglichkeiten und Variationen diesen Raum imaginär zu betreten und zu erzeugen …zum weiterlesen Download:  Jorinde Voigt_KONZEPT_WV2008-041_30erDeklination.pdf

30-er Deklination

WV 2008-041 30-er Deklination Akustische Raumabtastung (Standpunkt; Himmelsrichtung (N,O,S,W); Windrichtung, Windstärke (0 bis 10) ; Deklination Rotation doppelte akustische Impulse: Horizontale Distanz, Vertikale Distanz, Volume, Dauer, Loop, Rotationsrichtung, Rotationsgeschwindigkeit) 30-teilige Installation Jorinde Voigt Berlin, 2008 Tinte, Bleistift auf Papier 1 Blatt jeweils 77 x 57 cm Insgesamt: 231 x 570 cm Unikate
WV 2008-041 30-er Deklination Akustische Raumabtastung (Standpunkt; Himmelsrichtung (N,O,S,W); Windrichtung, Windstärke (0 bis 10) ; Deklination Rotation doppelte akustische Impulse: Horizontale Distanz, Vertikale Distanz, Volume, Dauer, Loop, Rotationsrichtung, Rotationsgeschwindigkeit) 30-teilige Installation Jorinde Voigt Berlin, 2008 Tinte, Bleistift auf Papier 1 Blatt jeweils 77 x 57 cm Insgesamt: 231 x 570 cm Unikate

CONCEPT Declination of 8 / Konzept 8-er Deklination

Declination of 8
(…) A simultaneous declination of double acoustic impulses, angles of vision and electric current
develops along individual positions over 8 sheets of paper…continue to read: Download:
Deutsch Jorinde Voigt_KONZEPT_8-er Deklination_D.pdf
English Jorinde Voigt_KONZEPT_8-er Deklination_EN.pdf
Espanol Jorinde Voigt_KONZEPT_8-er Deklination_ESP.pdf

Städtische Galerie Dresden, Germany – „Welt & System“ (Group Show)

Jorinde Voigt - Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung Wilsdruffer Str. 2 01067 Dresden Tel. 0351 488 7354 Fax 0351 488 7353 mobil 0174 3396 942  Ab 15.10.2010 Sonderausstellung  WELT UND SYSTEM. ZEITGENÖSSISCHE KUNST ZWISCHEN ANALYSE, VERSTÄNDNISSUCHE UND DILEMMA  mit Werken von A.R. Penck * Öyvind Fahlström * Charles und Ray Eames * Franz Ackermann *  Theo Boettger * Mark Dion * Benjamin Edwards * Andreas Gursky * Olaf Holzapfel *  Mark Lombardi * Frank Nitsche * Christoph Rihs * Jorinde Voigt
Jorinde Voigt - Städtische Galerie Dresden - Kunstsammlung Wilsdruffer Str. 2 01067 Dresden - Ab 15.10.2010 Sonderausstellung WELT UND SYSTEM. ZEITGENÖSSISCHE KUNST ZWISCHEN ANALYSE, VERSTÄNDNISSUCHE UND DILEMMA mit Werken von A.R. Penck * Öyvind Fahlström * Charles und Ray Eames * Franz Ackermann * Theo Boettger * Mark Dion * Benjamin Edwards * Andreas Gursky * Olaf Holzapfel * Mark Lombardi * Frank Nitsche * Christoph Rihs * Jorinde Voigt

8-er Deklination I-VIII

8 x 18 Positionen, Blickwinkel, Doppelte Akustische Impulse (Volume in %, Dauer in Sek., Loop), Strom

WV 2009-010 bis 017 Jorinde Voigt Berlin 2009 Tableau von 8 Zeichnungen Tinte, Bleistift auf Papier Jeweils 115 x 230 cm Unikate Signiert
WV 2009-010 bis 017 Jorinde Voigt Berlin 2009 Tableau von 8 Zeichnungen Tinte, Bleistift auf Papier Jeweils 115 x 230 cm Unikate Signiert
WV 2009-010
WV 2009-010
WV 2009-011
WV 2009-011
WV 2009-012
WV 2009-012
WV 2009-013
WV 2009-013
WV 2009-014
WV 2009-014
WV 2009-015
WV 2009-015
WV 2009-016
WV 2009-016
WV 2009-017
WV 2009-017