CONCEPT Ludwig van Beethoven Sonate 1 to 32 / KONZEPT Ludwig van Beethoven Sonate 1 bis 32

The 32 part work titled „Ludwig van Beethoven, Sonata 1-32“ was born from the thought of how it would be possible to make this music the theme without it becoming an illustration or interpretation.The biggest challenge form me was to develop a notation that would extract the emotional spectrum that is engrained in Beethoven’s score. „Extract Intonation + Dynamic“: For this I wrote down the intonation and dynamic notations from the original score for each sonata, the movements and bars, and translated them from Italian into english in order to translate the theme into an international language. These extracted progressions are the basic structure of my work….continue to read CONCEPT Beethoven en.pdf
 
Die 32-teilige Arbeit „Ludwig van Beethoven, Sonate 1-32“ entstand aus der Überlegung, wie ist es möglich, diese Musik zum Thema zu machen, ohne dass es eine Illustration oder Interpretation ist. Die größte Herausforderung lag für mich daraufhin in dem Unterfangen eine Schreibweise zu entwickeln, die das emotionale Spektrum, welches in die Partitur von Beethoven eingeschrieben ist, extrahiert. „Extract Intonation + Dynamic“:Dafür habe ich aus dem Urtext der Partitur die Intonations- und Dynamiknotationen pro Sonate, Satz und Takt herausgeschrieben und vom italienischen ins englische übersetzt, um das Thema in eine internationale Sprache zu übersetzen.Diese extrahierten Verläufe bilden in meiner Arbeit das Grundgerüst….weiterlesen KONZEPT Beethoven dt.pdf
 
VIEW SINGLE WORKS
 
Total View/ Gesamtansicht Beethoven 1-32 WV 2012-140 bis 171 32 Zeichnungen Jorinde Voigt Berlin/Toronto 2012
Total View/ Gesamtansicht Beethoven 1-32 WV 2012-140 bis 171 32 Zeichnungen Jorinde Voigt Berlin/Toronto 2012