CONCEPT / KONZEPT Views on Plants and Trees

(…) In her latest work 308 Views, Jorinde Voigt combines collage technique for the first time with methods of notation.
She layers intricate line patterns and abstract patches of coloured paper in the seven large-format drawings,
deriving the contours of the collaged colour areas from silhouettes of various observed trees.
Shape and Colour
Each colour patch represents a moment observed by the artist. While her first gaze from a distance provides a
rough outline of the shape of the tree, Voigt approaches the structure of the plant with each further glance. The
colour patches decrease in size, intersecting and overlapping (…) continue to read CONCEPT 308 Views_ENG.pdf

(…) In ihrer juengsten Arbeit „308 Views“ kombiniert Jorinde Voigt erstmals Notationsverfahren und Collagetechnik. In
den sieben großformatigen Zeichnungen schichtet sie filigrane Linienverlaeufe und abstrakte Flaechen aus farbigem
Papier. Bei den collagierten Farbflächen handelt es sich um Scherenschnitte, deren Umrisslinien Voigt aus der
Betrachtung verschiedener Bäume ableitet.
Form und Farbe
Jede Farbflaeche steht fuer einen Blick der Kuenstlerin. Waehrend ihr erstes Betrachten aus der Ferne einen groben
Ueberblick ueber die Gestalt des Baumes darstellt, naehert sich Voigt mit jeder weiteren Ansicht an die Struktur des
Gewaechses an. Die Farbflaechen werden kleinteiliger, ueberschneiden und ueberlagern sich (…) weiterlesen KONZEPT 308 Views_DE.pdf

Mai 2011 / Jorinde Voigt
Text by Lisa Sintermann